Antrag auf Grundumlagenbefreiung 2020

Die Wirtschaftskammern haben im März 2020 mitgeteilt, dass die Grundumlagen (ugs. „Wirtschaftskammerbetrag“) ausgesetzt werden. Viele Pflichtmitglieder gehen nun davon aus, dass die Grundumlagenvorschreibung 2020 entfallen wird. Leider ist das nicht der Fall.

Der SWV hat Anfang Juni einen Antrag im Wirtschaftsparlament gestellt, dass die Grundumlagen dieses Jahr nicht vorgeschrieben werden. Der Wirtschaftsbund hat diese Forderung aber leider abgelehnt. Es ist daher davon auszugehen, dass die Fachgruppen die Grundumlage demnächst vorschreiben.

Über die Grundumlagen entscheiden die Fachgruppen autonom.

Unsere Empfehlung: Wenn dein Unternehmen corona-betroffen ist, stelle jetzt einen Antrag  auf die Befreiung der Grundumlagen 2020 an die jeweilige Fachgruppe.

„Unternehmen sind schwer von der Krise betroffen. Stelle jetzt einen Antrag auf Grundumlagenbefreiung 2020.“
Peter Mörwald
Peter Mörwald
Landespräsident SWV
„Mit dem Antrag erspare ich mir zumindest den Wirtschaftskammerbeitrag. Die Corona Krise hat mich ohnehin schwer getroffen.“
Sonja Widmann
Sonja Widmann
Nageldesign und Direktvertrieb

Beantrage die Streichung der Grundumlagen 2020.

  1. E-Mail Adresse angeben
  2. Musterantrag erhalten
  3. Antrag ausfüllen und an deine Fachgruppe schicken: per E-Mail an info@wks.at oder Fax: +43 662 88 88 188

Datenschutz

Gratis, aber nicht umsonst - die SWV-Mitgliedschaft 2020!

Für 2020 bietet dir der SWV eine kostenlose Mitgliedschaft an und berät dich gerne zu Corona Hilfen.
Die Mitgliedschaft ist jederzeit kündbar.

„Wir bieten allen Selbständigen und Unternehmen eine kostenlose Mitgliedschaft für 2020. Danach ist die Mitgliedschaft jederzeit kündbar.“
Mag. (FH) Hermann Wielandner
Mag. (FH) Hermann Wielandner
„Der SWV hat mich in der Krise gut beraten und erfolgreich Druck für bessere Hilfen gemacht.“
Ing. Andi Zopf
Ing. Andi Zopf
Elektriker