Das 1969 gegründete und seit 1971 in Hallein Taxach ansässige Unternehmen ist weithin bekannt als starker Partner rund ums Auto.

1992 musste nach dem überraschenden Ableben von Reinhold Wahrstätter sen. Sohn Reinhold zusammen mit Hildegard Wahrstätter das Unternehmen übernehmen. Seither entwickelte sich der Betrieb zu einer erstklassigen, nach letzten technischen Kenntnissen ausgestatteten Spenglerei mit angeschlossener Einbrennlackiererei.

Die Firma Wahrstätter beschäftigt heute 10 Mitarbeiter, davon auch 2 Lehrlinge.

Karosserieservice wird von A-Z großgeschrieben

Die Karosseriereparatur sämtlicher Fahrzeugtypen wird mit
modernsten Werkzeugen und Geräten durchgeführt:

  • Die Rahmenreparatur mit Richtbank (Korek, Celette)
    ermöglicht eine rasche und einwandfreie Instandsetzung
    von Unfallschäden.
  • Fahrzeuglackierungen jeder Art
    (Metallic-Lackierung, Sonderlackierung usw.) für PKW’s, Klein-LKW’s und auch Motorräder.
  • Modernste Wasserlacktechnologie.

Zusätzlich zum Karosserieservice kümmert sich die Firma Wahrstätter auch um Glasbruch, Steinschlag oder Kratzer in Windschutz- Heck- oder Seitenscheiben.

Spot-Repair (Smart-Repair)

Spot-Repair steht für die kostengünstige Reparatur sowie für eine clevere und geschickte Schadensbeseitigung in einem eng begrenzten Bereich um die Schadenstelle. Beim Spot-Repair wird nur der Schaden lackiert – nicht das ganze Auto.

 
Reinhold Wahrstätter engagiert sich auch in der Wirtschaftskammer Salzburg, wo er in der Fachvertretung Karosseriebauer, Karosserielackierer und Wagner, als Mandatar für den SWV Salzburg tätig ist.
 
 
Reinhold Wahrstätter Ges.m.b.H.&Co.KG
Steingrabenweg 5
5400 Hallein
Telefon: +43 (0)6245 83110-0
Telefax: +43 (0)6245 83110-15
E-Mail: office@wahrstaetter.co.at
Internet: http://www.wahrstaetter.co.at
Businesscard: http://www.wahrstaetter-businesscard.at/